background
image1 image2 image3

Herzlich Willkommen

 

... auf der website der Katholischen Pfarrei Edith Stein Wolfen-Zörbig im Bistum Magdeburg. Hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Pfarrei.

Derzeit befindet sich die Seite noch im Umbau. Wir bitten um Ihr Verständnis, wenn es noch an der ein oder anderen Information fehlt!

Die katholische Pfarrei Edith Stein Wolfen-Zörbig wurde am 1. Adventssonntag 2010 durch den Bischof von Magdeburg, Dr. Gerhard Feige, gegründet. Sie vereint die bisherige Pfarrei Edith Stein mit ihrem Zentrum in Wolfen-Nord, in der schon vor einigen Jahren die Gemeinden Greppin, Raguhn, Wolfen und Jeßnitz zusammengefasst wurden und die bisherige Pfarrei St. Antonius in Zörbig. So haben wir mit Wolfen-Nord und Zörbig zwei Zentren in der einen Pfarrei. In Wolfen-Nord befinden sich auch das Pfarrbüro und die Pfarrkirche.

Eine Zeit des Kennenlernens im Gemeindeverbund hat uns in den letzten Jahren gezeigt, dass dieser gemeinsame Weg gut werden kann. Als Katholiken leben wir hier in einer Region, in der Christen überhaupt inzwischen eine Minderheit geworden sind. Das fordert einerseits heraus, immer wieder neu nach den Quellen unseres christlichen Lebens zu fragen und uns unserer Überzeugung zu vergewissern. Gleichzeitig erfahren wir aber auch, dass die Gemeinde vor Ort ebenso Halt gibt wie die Zugehörigkeit zu einer weltweiten Gemeinschaft. Christlicher Glaube weckt Vertrauen und erschließt Sinn. An dieser Erfahrung möchten wir interessierten Menschen gern Anteil geben.

Wenn Sie sich für unsere Pfarrei interessieren, ganz allgemein Fragen zum christlichen Glauben oder zur katholischen Kirche haben, laden wir Sie ein, sich auf unserer Seite umzusehen oder aber direkt den Kontakt zu uns zu suchen.

Die aktuellen Gottesdienstzeiten finden Sie im Gemeindeblatt. Die neuen Termine zu Schülertagen, Erstkommunion und vieles weitere befindet sich unter Gottesdienste/Termine.


Herz-OP für alle!

Jahreslosung2017   

Na, ist das ein Angebot? Oder eher eine Drohung? Vor einer Operation am lebendigen Leibe, zumal am Herzen, fürchten wir uns wahrscheinlich und zu recht mehr als vor einem neuen Wandbild in unserem Gemeindezentrum in Wolfen-Nord oder der entsprechenden Titelseite dieses Gemeindeblattes oder dem neuen Design der Webseite. Auch wenn der Hinteraltarbehang einige Euro kostet, empfinde ich ihn vor allem als Geschenk. Unseren evangelischen Schwestern und Brüdern haben wir die Jahreslosung 2017 zu verdanken:
»Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch« (Ez 36,26).
Direkt aus der Bibel und extra für Sie, für dich und mich und uns! Kreative Geister und handwerklich begabte Hände in unserer Gemeinde haben es groß und sichtbar gemacht. Nun können Sie, sobald Sie die Kirche betreten, sich ein Jahr lang kaum wehren gegen dieses Geschenk.

... weiterlesen im STEIN-DENK-MAL Februar/März 2017.

 


Hurra, Sie haben uns erkannt!

Unter neuem Namen und doch wiedererkannt!

Trotz des veränderten Titels und Logos, die aus der ördentlichen Ausschreibung und dem Beschluss des Pfarrgemeinderates als lachende Sieger hervorgegangen sind, haben Sie es sich nicht nehmen lassen, sondern mitgenommen bzw. angeklickt – unser neues Gemeindeblatt STEIN-DENK-MAL

... weiterlesen im STEIN-DENK-MAL Februar/März 2017.


Die Sternsinger kommen ...

wie jedes Jahr zur (fast) gleichen Zeit. Auch in diesem Jahr sammeln sie Geld für die unterschiedlichsten Projekte weltweit. Unter dem Motto Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit ziehen sie durch die Straßen unserer Stadt. Damit wurde in diesem Jahr die Sorge um den Klimawandel in den Mittelpunkt der Aktion gestellt und die damit verbundenen Naturkatastrophen wie Dürren, Überschwemmungen Wirbelstürme und Unwetter, die in vielen Ländern Obdachlosigkeit und Hunger verursachen.

In Zörbig und Umland sind die Sternsinger vom 27.12.2016 bis 08.01.2017 unterwegs und
in Wolfen und Umgebung vom 05.-08.01.2017.

Die Sternsinger wünschen Ihnen Gottes Segen zum neuen Jahr.
Auf Wunsch schreiben sie nach altem Brauch den Segensspruch an die Tür:

Sternsinger04

Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus

Sternsinger05
© Jörg Darda

Unsere Sternsinger freuen sich auf einen Besuch bei Ihnen und danken Ihnen schon jetzt herzlich für die freundliche Aufnahme.


 

... Gemeindeleben Pfarrei Edith Stein hier weiterlesen. 

2017  Pfarrei Edith Stein Wolfen-Zörbig